, 1. Mannschaft

Harmlose 1. Mannschaft in Eschlikon

FC Eschlikon 1 - FC Niederstetten 1 | 1:0 (1:0) Herdern Eschlikon, 14.05.2022, 17:00 1:0 - 35’

Am Samstagnachmittag, bei überaus warmen Temperaturen fanden sich die Spieler des FC Niederstetten in Eschlikon ein. Motiviert, durch die Möglichkeit mit Siegen aus den nächsten zwei Spielen mit dem FC Eschlikon gleichzuziehen, gingen die Stetter aufs Feld.

Angefangen hat das Spiel ziemlich ausgeglichen, wobei die Gäste aus Niederstetten ein wenig verschlafen wirkten in den ersten paar Minuten. Nachdem der FC Eschlikon bereits früh offenbarte, dass sie es mit einem aggressiven Pressing versuchen, schien auch das Auswärtsteam ein wenig zu erwachen und so fand das Spiel hauptsächlich in der Mitte des Feldes statt. Die Gastgeber fanden dann immer wieder mit langen Querbällen einen Weg um über die Niederstetter-Abwehr zu gelangen. Nach einem dieser Bälle wurde es dann so gefährlich, dass der Stürmer von Eschlikon nach einem Abpraller des Keepers von der Strafraumgrenze nur noch einschieben musste.

Nach dem Seitenwechsel ist die Partie wieder ein wenig abgeflacht und es war weiterhin ein hauptsächlich im Mittelfeld stattfindenden Spiel, bis sich Noah Schlauri ein Herz fasst und aus rund 30 Metern einfach mal drauf hielt. Leider ging der Ball knapp über den Querbalken und so liefen die Gäste weiter einer knappen Führung hinterher.

Da bis zum Abpfiff nicht mehr viel spannendes passierte, erspare ich euch den Rest.

Wir spielen bereits am nächsten Freitagabend um 19:00 Uhr zuhause auf der Rehwiese gegen den FC Littenheid. Wir freuen uns auch dort wieder auf eure Unterstützung.