, 1. Mannschaft

3 Punkte zum Vorrunden Abschluss

FC Littenheid 1 - FC Niederstetten 1 0:1 (0:1) Tore: 0:1 13’ C. von Dach (C. Buchmann) Sportanlage Busswil, Busswil TG, 22.10.2021, 20:00

Mit einem überdurchschnittlich gut besetzten Aufgebot reisten die Stetter am Freitag Abend nach Busswil, wo die letzte Partie dieser Hinrunde abgehalten wurde. Das Spiel startete direkt mit ein paar guten Offensivaktionen der Niederstetter. Aber auch die Heimmannschaft aus Littenheid waren bereit. Nach einigem Hin- und Her, kam C. von Dach nach 13 Minuten ausserhalb des 16ers zum Abschluss. Der Ball, der haltbar schien, flog am Torwart des Tabellenschlusslichts vorbei und zappelte im Netz. Ungefähr 10 Minuten nach dem 0:1 wurde es jedoch im Strafraum der Gäste brenzlig. Ein Eckball der in die Mitte getreten war, wurde abgefälscht und ein Littenheider-Spieler konnte den Ball in die Richtung des Tors spitzeln. Doch C. Staubli konnte kurz vor der Linie den Ausgleich verhindern und den Ball zumindest ein wenig klären. Der Nachschuss aus dieser Situation endete zum Glück nur im Aussennetz.

Nach dem Seitenwechsel gab es nicht mehr viele Aktionen, die erwähnenswert waren. Aber in der 53. Minute waren es die Gastgeber, die mit einem Freistoss aus ca. 20 Metern nochmals für Spannung sorgten. Glücklicherweise war M. Tellenbach hellwach und konnte den Schuss sehenswert parieren.

Mit diesem knappen 1:0 Sieg schliessen wir nun also die Hinrunde der Saison 2021/22 mit 11 Punkten aus den ersten neun Spielen ab. Mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen überwintern die Stetter somit auf Tabellenplatz 7. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei den zahlreich erschienenen Zuschauern bedanken, die unsere Mannschaft nach den zwei erfolgreich bestrittenen Halbzeiten in Busswil auch weiter in die dritte Halbzeit nach Gossau ins BBC begleitet haben, wo der Abend gefeiert wurde. In diesem Sinne verabschieden wir uns in die Winterpause und freuen uns auch in der Rückrunde auf die zahlreichen Zuschauer.