, 1. Mannschaft

Punkteteilung gegen Wattwil Bunt

FC Niederstetten 1 – FC Wattwil Bunt 2 1:1 (1:0) Tore: 1:0 2’ D.Stettler (Y.v.Dach), 1:1 80’ Rehwiese Niederstetten, 11.09.2021, 17:00 Uhr

Zum vierten Saisonspiel empfing die 1. Mannschaft des FCN den FC Wattwil Bunt auf der heimischen Rehwiese. Nach der letzten Niederlage gegen Ebnat wollten die Akteure des FCN gegen den Tabellennachbarn unbedingt punkten. Die Stetter begannen mit viel Druck und bereits in der zweiten Spielminute netzte D.Stettler zum 1:0 für die Hausherren ein. Der Start war geglückt. Im Verlauf des Spiels beruhigte sich das Ganze. Zwar hatte das Heimteam meist den Ball in den eigenen Reihen, doch die Gäste stellten die Passwege klug zu und so geschah offensiv sehr wenig. Bis auf zwei knapp verpasste Torchancen der Stetter war die erste Halbzeit sehr ereignislos. 1:0 zur Pause. Das Spiel weiterhin kontrollieren und noch ein weiteres Tor erzielen, lauteten die Forderungen von Trainergespann Buchmann/Bossi in der Pause. Dies gelang leider nicht ganz wie geplant. Die Wattwiler fanden immer mehr ins Spiel, während beim Heimteam im Angriff nichts lief und in der Defensive immer mehr Instabilität ersichtlich wurde. Mit der Zeit wurde das Spiel hitziger. Mehr Fouls und weitere Sticheleien zwischen den Teams führten zu mehreren kurzen Unterbrechungen. In dieser turbulenten Phase gelang es dann den Gästen das 1:1: zu erzielen. Trotz weiterer Bemühungen konnten die Stetter nicht noch einmal das Ruder herumreissen und so blieb es bis zum Schluss beim aus Stetter Sicht enttäuschenden 1:1 Endresultat.   Nach Spiel vier der Saison 21/22 hat die 1. Mannschaft des FCN nun vier Punkte auf dem Konto. Für ein komplett neues Team ist das kein schlechter Start, zumal von Spiel zu Spiel Verbesserungen erkennbar sind. Bleiben wir also gespannt, was unsere Jungs nächstes Wochenende am 18.09 um 19:15 in Wängi auf dem Spielfeld zeigen werden.